EIN BMX-STAR MADE IN NB!

Ganz entspannt balanciert er auf seinem Rad. Dann nimmt er Schwung und lässt den hinteren Teil seines BMX-Bikes um sich selbst drehen. Um die Bewegungen so leicht und flüssig aussehen zu lassen, müssen viel Disziplin und Durchhaltevermögen an den Tag gelegt werden. Steffen Peter trainiert dafür bereits seit über 20 Jahren.



Seine „Karriere“ als BMX-Sportler beginnt der gebürtige Neubrandenburger im Jahr 1998. „Damals gehörte BMX bereits zum Stadtbild dazu“, so Steffen. Zusammen mit ca. 50 Begeisterten trainiert er zunächst auf einem alten Parkplatz und meistert die Grundlagen. Seinen eigenen Stil entwickelt er erst später. Steffen lässt sich durch Social Media für die Flatland-Disziplin – Akrobatik am Rad auf flachem Boden - begeistern. Seitdem kennt seine Kreativität keine Grenzen. Er kombiniert die bekannten Tricks immer neu, sucht kreative Übergänge von einem Element zum anderen und denkt sich neue Bewegungen aus. „Manchmal brauche ich mehr als 100 Versuche, bis mein Trick funktioniert“, sagt der BMX-Sportler.


In der deutschen BMX-Szene ist der Neubrandenburger nicht unbekannt. Letztes Jahr hat er die German Flatland BMX Championship in der „Master Class“ gewonnen. Dieses Jahr geht’s wieder hin. Dafür trainiert er derzeit drei- bis viermal pro Woche.
Auf dem Weg zu seinem Traum lief nicht immer alles glatt. „Kleine Verletzungen wie blaue Flecken, Verbrennungen oder ein kaputtes Schienbein gehören nun mal zu der Sportart. Wichtig ist, dass man sich dadurch nicht runterziehen lässt und weitermacht“.


Da die BMX-Szene in Deutschland nicht sehr groß ist, ist Steffen viel unterwegs. Nebenbei beschäftigt er sich mit Fotografie und Videoproduktion. Zu diesem kreativen Hobby kam er übrigens auch durch den Sport. Außerdem macht er jetzt seine Ausbildung zum Erzieher. Auf die Frage, was man braucht, um ein guter BMX-Sportler zu werden, antwortet er ganz einfach: „Mut, um neue Dinge auszuprobieren!“.

Steffen Peter bezeichnet sich selbst als Amateur und möchte trotz eines großen Show-Effekts bei seinen Auftritten kein Entertainer sein. „Die Freude am Sport ist mir wichtiger, als der materielle Wert des Erfolgs.“

***
Bilder: neu.sw / Steffen Peter
Weitere Stories

PARKOUR UND FREERUNNING

Bild BMX Jetzt lesen!

MIT LIEBE ZUM WASSER UND HIGHSPEED!

Bild Wasserski Jetzt lesen!
Alle mit* markierten Felder sind Pflichtfelder.
Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gespeichert werden und dazu dienen, unsere Webpräsenz nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Eine Übersicht über die verwendeten Cookies finden Sie hier. Damit wir Ihnen bestmögliche Online-Services anbieten können, empfehlen wir Ihnen, die Platzierung der Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren.
akzeptieren
ablehnen