Viele Probleme bei einer schlechten Internetverbindung und der WLAN-Reichweite lassen sich oftmals schon durch eine einfache Verände­rung der Router-Position oder Beseitigung einer Störquelle beheben. Hier finden Sie hilfreiche Tipps, wie Sie einfach Ihre WLAN-Stärke ver­bessern können.

1
Platzieren Sie Ihren WLAN-Router richtig
Die Wahl des Aufstellortes beeinflusst als erster wichtiger Faktor die Reichweite und WLAN-Signalstärke. Grundsätzlich gelten die folgen Faustregeln für die Platzierung des Routers:
  • zentral im Wohnraum
  • leicht erhöhter Standort
  • möglichst freistehend (nicht direkt hinter oder unter einem Hindernis, nicht in Schränken)
  • Hindernisse zwischen Router und WLAN-Endgeräten sind zu vermeiden
  • nicht in der Nähe von Heizungen oder anderen Metallgegenständen


2
Verhindern Sie Störungen durch andere Geräte im Haushalt
Wenn trotz schneller Router das Internet lahmt, können dafür andere technische Geräte oder Gegenstände in der Nachbarschaft verantwortlich sein z.B.:
  • große Metall-Objekte (Bsp.: Kühlschränke, Tresore, Flachbildschirme)
  • funkende Störquellen (Bsp.: Mikrowellen, Smartphones, Babyphone)
  • elektronische Geräte (Bsp.: Fernbedienungen, Halogen-Lampen)
  • mit Wasser gefüllte Gegenstände (Bsp.: Boiler, Aquarien, Badewannen)
  • reflektierende und glänzende Oberflächen (Bsp.: Fenster, Spiegel, Fliesen)

Schalten Sie gegebenenfalls potenzielle Störquellen aus und prüfen Sie ob die WLAN-Verbindung weiterhin beeinträchtigt wird. Versuchen Sie den Router umzustellen oder mögliche Störquellen an einer anderen Stelle in Ihrer Wohnung zu platzieren.

3
Tauschen Sie Ihren alten WLAN-Router aus
In einigen Fällen ist es sinnvoll Ihren alten WLAN-Router gegen einen moderneren, leistungsfähigeren Router auszutauschen. Ein dem aktuellsten Standard entsprechendes Gerät ist Voraussetzung für ein entspanntes Surfen zuhause. Moderne Router sind leistungsstärker und besser abgestimmt auf die heutigen Anforderungen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen mit unseren Tipps dabei helfen, Störeinflüsse auf Ihr WLAN-Signal zu minimieren und Ihr WLAN möglichst optimal ein­zurichten. Falls Ihnen diese Kurztipps nicht helfen konnten, melden Sie sich gern bei uns unter 0800 3500-800.
Alle mit* markierten Felder sind Pflichtfelder.
Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gespeichert werden und dazu dienen, unsere Webpräsenz nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Eine Übersicht über die verwendeten Cookies finden Sie hier. Damit wir Ihnen bestmögliche Online-Services anbieten können, empfehlen wir Ihnen, die Platzierung der Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren.
akzeptieren
ablehnen